Wellness für den Kopf: Haarpflege für den Herbst

Hallo Herbst! Hallo sprödes Haar?! Nachdem der Sommerurlaub unseren Schopf mit Salz- und Chlorwasser, Hitze und der erfrischenden aber leider das Haar nicht weniger strapazierenden Meeresbrise ordentlich auf die Probe gestellt hat, sehen die Aussichten auch zur kälteren Jahreszeit nicht viel rosiger aus. Ja, wenn die Tage wieder kürzer und grauer werden, sieht es auch für unsere Haar recht düster aus. Trockene Heizungsluft im Wechsel mit herbstlicher Dauernässe, Kälte und Wind sowie ständige Reibung durch raue Kleidungsstücke wie Wollmütze, Strickpulli und Co. machen dem Ganzen mächtig zu schaffen. Das Resultat ewiger Kalt-Warm-Feucht-Trocken-Wechsel und statischer Aufladung durch Textilien: Das Haar wird nahezu unberechenbar spröde und stumpf. Damit wir aber fliegende Haare, trockene Kopfhaut und spröde Strähnen gar nicht erst Herr der Lage werden lassen, schicken wir unser Haar jetzt einfach auf einen kleinen Wellness-Trip. Mit ein paar simplen aber effektiven Pflegetipps und -produkten kriegen wir Glanzlosigkeit, Haarbruch und Trockenheit nämlich im Handumdrehen in den Griff und die schlaffen Strähnen auf unserem Kopf verwandeln sich wieder in eine glänzende Traummähne.

 

Geballte Pflege-Power!

Haar, das im Herbst durch Kälte, Wind, trockene Raumluft und reibende Kleidung beansprucht wird, fehlt es vor allem an Energie und Spannkraft, weshalb es sich beim Styling meist störrisch zeigt und nur schwer in Form bringen lässt, geschweige denn in gewünschter Form auch verbleibt. Jetzt heißt es also Reserven auffüllen und Kraft tanken! Daher setzen wir auf besonders reichhaltige Haarkosmetik wie Conditioner, Haarkuren und Intensiv-Masken, die pflegebedürftigen Haaren mit wertvollen Lipiden wie Argan-, Macadamianuss-, Aprikosenkern- oder Jojobaöl genau die Mischung aus Fett und Feuchtigkeit liefern, die sie in der kalten Jahreszeit benötigen. Um den Energiehaushalt der Mähne wieder ins Gleichgewicht zu bekommen, sollten diese Intensiv-Pfleger jetzt mindestens einmal pro Woche angewendet werden. Kleiner Tipp: Die Produkte nur dort einsetzen, wo das Haar Pflege braucht, sonst fettet der Ansatz womöglich zu schnell nach.

_MG_212855d6e9347eed0

 

Bis in die Spitzen

Wenn es etwas gibt, bei dem sich jeder Traummähnenträgerin vor Schreck die Haare kräuseln, dann ist es Spliss. Vor allem in der kalten Jahreszeit, wenn Rollkragen, Schals und hochgestellte Mantelkragen immer wieder auf feine Haarspitzen treffen, bleiben ausgefranste Enden leider meist nicht aus. Aber auch hierfür gibt es die richtigen Helferlein. Spitzenfluids enthalten Silikonöle, die das Haar mit einem hauchfeinen Mikrofilm umhüllen und splissigen Spitzen wieder ein gesünderes und kräftigeres Aussehen verleihen. Und so geht’s: Ein bis zwei Tropfen des Fluids auf die Fingerspitzen geben und verreiben, dann sanft in die Längen des handtuchtrockenen Haares einmassieren. Falls notwendig, kann außerdem nach dem Föhnen noch ein Extra-Tropfen nachgelegt werden. Wichtig beim Gebrauch: Sparsam anwenden, sonst wirken die Längen schnell überpflegt und fettig.

_MG_212855d6e9347eed0

 

Fliegende Haare adé!

Vom überheizten Büro raus in den kalten Dauerregen oder mal eben den traumhaften Kaschmir-Sweater in der Boutique überprobiert – das Resultat: Die allseits bekannten und ebenso ungeliebten fliegenden Haare. Damit uns auch bei wechselnden Temperaturen und Feuchtigkeitsbedingungen die Haare nicht wüst zu Berge stehen, hält das Kosmetik-Regal auch für dieses Problem die passenden Mittelchen parat. Merke: Umso mehr Feuchtigkeit man den Haaren gönnt, umso seltener lädt es sich auf. Bevor der Schopf also dehydrieren und damit zu fliegen anfangen kann, füllen wir den Feuchtigkeitshaushalt mithilfe sogenannter Leave-in-Sprays wieder auf. Die darin enthaltenen Substanzen wie Sheabutter, Glycerin, Panthenol oder Seidenproteine wirken dem Austrocknen der Haare und damit statischer Aufladung entgegen. Außerdem können auch die richtigen Styling-Produkte, wie Styling-Cremes, Glanzwachs und Haaröl, den Struwwelpeter-Effekt verhindern. Die sind auch ganz einfach in der Handtasche verstaut und damit auch unterwegs allzeit einsetzbar. Und zu guter Letzt: Das Werkzeug macht's! Ungewollte Haar-Höhenflüge reduzieren wir, indem wir beispielsweise einen Ionen-Föhn benutzen, der durch ein spezielles Elektrofeld schon während des Trocknungsvorgangs ein Aufladen der Haare verhindert. Einen ähnlichen Effekt hat zudem eine Bürste mit Goldauflage. Außerdem sollten wir uns angewöhnen, dass Haar nicht sofort zu bürsten, sobald wir von der Kälte in einen wärmeren Raum kommen.

_MG_223555d6eaf3ad793   _MG_207855d6ea078b4db

 

Volumen und Standkraft statt platter Mützen-Frisur

Mützen, Hüte, Stirnbänder und Co. halten im auffrischenden Herbstwind nicht nur Kopf und Ohren wohlig warm, sondern sind auch für den perfekten Look zur kalten Jahreszeit einfach unverzichtbar. So trendy die Accessoires für obendrauf aber auch sein mögen, für unser Haar bedeuten sie vor allem Stress und das nicht nur wegen der ständigen Reibung durch raue Materialien wie Wolle und Filz. Wer kennt sie nicht, die unschön plattgedrückte Mützen-Frisur? Dem ständigen Druck hält kaum ein Ansatz stand. Deshalb beugen wir jetzt schon bei der täglichen Haar-Routine vor. Zum Waschen und Pflegen verwenden wir Produkte für feines Haar, die mit kräftigendem Kollagen und Keratin den schlaffen Strähnen einen regelrechten Kraft-Boost verpassen und achten auf silikonfreie Formeln, die das Haar nicht unnötig beschweren und für Energie und schwerelose Fülle sorgen. Beim Styling setzen wir zudem auf Volumensprays und Schaumfestiger, die wir da anwenden, wo wir Volumen haben möchten, nämlich am Ansatz, und föhnen das Haar kopfüber.

_MG_212855d6e9347eed0

Und nach so einem kleinen Wellness-Tag fühlt sich dann nicht nur unser Haar, sondern auch unser eigenes Wohlgefühl für den Herbst gewappnet.

  •  
    HAARSPÜLUNG
    Moisturizing Rinse Conditioner von Macadamia

    Macadamia Moisturizing Rinse ist der perfekte Conditioner von Macadamia für den täglichen Gebrauch. Die Haare werden geschmeidig weich, kontrollierbar und einfach zu stylen.

    10,99 €
  • <
  • HAARMASKE
    Masque Orchidée Pflege von Leonor Greyl

    Diese feuchtigkeitsspendende Pflege von Leonor Greyl sorgt mit pflanzlichen Ölen für Geschmeidigkeit bei dickem oder krausem Haar. Pflanzliche Ceramide restrukturieren das Haar und helfen, Haarbruch zu reduzieren.

    40,99 €
     
  •  
    HAARKUR
    Repair Mask Ultimate Shine von Douglas HAIR

    Tiefenwirksame Repair-Kur für trockenes und glanzloses Haar. Reguliert den Feuchtigkeitshaushalt und repariert geschädigte Haarpartien.

    9,99 €
  • HAARSERUM
    Haarspitzen Serum von Manufaktur Zartgefühl

    Aus der Manufaktur Zartgefühl kommt pure Pflege: Das Haarspitzen-Serum ist Jedermanns best Friend und pflegt mit natürlichen Inhaltsstoffen. Sprödes, trockenes Haar wird gebändigt und seidig weich mit wertvollen Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt.

    4,99 €
     
  •  
    HAARFLUID
    Elvital Ceramid Haarspitzen Konzentrat von L'Oreal

    Das Elvital Anti-Haarbruch Haarspitzen-Konzentrat von L´Oréal Paris ist speziell für trockene und splissige Spitzen geeignet.

    8,99 €
  • LEAVE-IN PFLEGE<
    Shine & Hold Smoothing von Oliver Schmidt

    Das Glanzserum mit Anti-Frizz-Effekt lässt strapziertes Haar wieder strahlen. Schwerelose Substanzen versiegeln die porösen Stellen und lassen das Haar in neuem Glanz erstrahlen.

    17,99 €
     
  •  
    HAARTROCKNER
    Pro Light Volume 2100W Föhn von BaByliss

    Mit dem 6610DE Profi Haartrockner PRO LIGHT VOLUME 2100W bringt Babyliss ein wahres Leichtgewicht auf den Markt. Mit nur 493 g ist er der Leichteste seiner Klasse.

    49,99 €
  • HAARBÜRSTE<
    Compact Styler von Tangle Teezer

    Um auch bei einem stressigen Alltag nicht auf den Luxus von perfektem, wie von Zauberhand entwirrtem Haar verzichten zu müssen, wurde der Compact-Styler entwickelt.

    15,95 €
     
  •  
    SHAMPOO
    Pro-Keratin Refill Shampoo mit Incell von L'Oreal Professionel

    Das Shampoo mit Pro-Keratin pflegt brüchiges Haar, schützt es vor aggressiven äußeren Einflüssen und hilft, den Verlust essentieller Haarsubstanz auszugleichen.

    13,99 €
  • HAARSPÜLUNG<
    Pro-Keratin Refill Conditioner mit Incell von L'Oreal Professionel

    Der Conditioner mit Pro-Keratin pflegt brüchiges Haar, schützt es vor aggressiven äußeren Einlüssen und hilft, den Verlust essentieller Haarsubstanz auszugleichen.

    15,95 €
     
  •  
    VOLUMENSPRAY
    True Volume Spray von Douglas HAIR

    Kraftgebendes Gelspray mit Volumen-Boost-Effekt für feines Haar. Verleiht dem Haar außerordentliches Volumen und Halt.

    9,99 €

Tags:

Haapflege Spühlung Wellness Haare Conditioner Pflege Spitzenöl

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.