Das sind die Haartrends für den Herbst 2015

Wir haben es wohl alle schon das eine oder andere Mal erlebt: Da hat man sich die Haare morgens aufwendig mit Volumenspray, Rundbürste und Föhn zurecht gestylt und kaum hat man einen Fuß vor die Tür und damit in das herbstliche Wind-Regen-Kälte-Allerlei gesetzt, ist das mit der Traumfrisur auch schon wieder Geschichte. Damit wir die zerzausten Strähnen zur kalten Jahreszeit aber nicht dauerhaft unter Mützen und Hüten verstecken müssen, gibt’s natürlich auch in dieser Saison stylische Trendfrisuren, die selbst der stärksten Brise trotzen.

 

Der Undone-Style

Eine Windböe und schon ist sie hin, die mühsam zurecht geföhnte Traumfrisur. Machen wir aus der Not doch einfach eine Tugend und kopieren den lässigen Undone-Style der Französinnen. Ein bisschen „Out of Bed“-Look gepaart mit soften Wellen, die sich mit eine Salzspray ganz einfach ins Haar sprühen lassen, und wer es noch ein bisschen ausgefallener mag, setzt auf einen hippen Fransenpony. Außerdem lassen sich auch Haarbänder super ins Styling integrieren und wen fliegende Strähnen stören, der steckt die Spitzen einfach in den Pulli, Mantelkragen oder unter den Schal oder bindet das Haar zu einem lockeren Pferdeschwanz.

_MG_223555d6eaf3ad793   _MG_207855d6ea078b4db

 

Geflochten und geknotet

Nicht nur im Sommerurlaub am Strand oder beim ausgelassenen Festivaltreiben sind Flechtfrisuren super praktisch. Auch bei Wind und Wetter erweisen sie sich als unverwüstlich. Und auch hier kommen wir dem Herbststurm am besten zuvor. Locker gebunden, ein bisschen zerzaust und mädchenhaft verspielt, vermitteln die Zöpfe gekonnte Lässigkeit und machen auch beim ausgedehnten Herbstspaziergang nicht schlapp. Im Gegenteil, so ein bisschen durchgepustet ist der Look erst perfekt – spießig strenge Bauernzöpfe haben schließlich ausgedient. Gleiches gilt übrigens auch für den Dutt, den wir als locker geknoteten Messy Bun tragen.

_MG_223555d6eaf3ad793   _MG_207855d6ea078b4db

 

Der Wet-Look

Wenn es draußen eh schon vom Himmel tröpfelt, setzen wir, bevor es uns die Frisur verregnen kann, eben auch beim Styling auf den Nass-Effekt. Und so funktioniert der glänzende Sleek-Look: Mit etwas Gel wird das Haar streng nach hinten gestylt oder aber einen Seitenscheitel gezogen und die Ponypartie glatt über die Stirn gekämmt. Das Ganze ist bei herbstlichem Dauerregen nicht nur super praktisch, sondern verleiht seiner Trägerin auch noch einen supermodernen und edgy Look.

_MG_223555d6eaf3ad793   _MG_207855d6ea078b4db

 

Der tiefer gelegte Pferdeschwanz

Pferdeschwänze werden im Herbst 2015 besonders tief getragen. Das Haarband sitzt dabei im Nacken oder wird noch ein wenig weiter nach unten gezogen, sodass der Zopf besonders locker fällt. Das hat vor allem auch den Vorteil, dass wir die Frisur auch super unter Hüten und Mützen tragen können. Das macht das Ganze nicht nur noch eine Spur stylischer, sonder hält bei eisigem Wind auch die Ohren warm.

_MG_223555d6eaf3ad793   _MG_207855d6ea078b4db

Wilde Sturmfrisuren dürften mit diesen wetterfesten Trend-Stylings wohl der Vergangenheit angehören...

  •  
    HAARBAND
    Haarband von Ivybands

    Das Anti-Rutsch-Haarband aus den USA! Dieses Ivyband aus hochwertigem Material ist samtartig bezogen und verhindert so ein Verrutschen oder ein nerviges Nachkorrigieren des Haarbands.

    6,99 €
  • HAARGUMMI
    3er Set von Papanga

    Style beginnt auf dem Kopf! Papanga kombiniert das Haarstyling farblich passend zu Ihrem Outfit und präsentiert die Variante Small passend zu jedem Anlass und jedem Look.

    5,99 €
     
  •  
    SALZSPRAY
    Haarstyling-Liquid von Schwarzkopf Session Label

    Beach-Waves, California-Girls, die Leichtigkeit des Seins ... Sorgen Sie mit dem Salz-Spray von Osis für einen lässigen Look voller Griffigkeit und coolem Laissez-faire-Style.

    18,00 €
  • HAARGEL
    Gloss & Hold von Swiss Haircare

    Das Glanz-Gel Gloss and Hold sorgt für extra starken Halt und verleiht durch spezielle Inhaltsstoffe einen schimmernden Effekt.

    17,00 €
     
  •  
    HUT
    Maddy Hat von Tommy Hilfiger

    Lässig und elgant zugleich. Der Schlapphut von Tommy Hilfiger ist der ideale Begleiter für den Herbst.

    79,95 €

Tags:

Haar Trends Haare Trends Herbst Trends Beauty Hair Styles Pferdeschwanz Undone

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.